Kategorie: disco 45

disco 45
Serie aus 50 Soundobjekten.
Entstehungsjahr 2000


(Ausstellung dicso 45, Galerie Eickelmann Düsseldorf 2000)

Jeweils:
Stoffummantelter Holzkörper 25 x 25 x 10 cm
Hornlautsprecher
Digitalchip mit 20 sec Aufnahme der Auslaufrille der
entsprechenden 45er Vinyl-Single
Stromversorgung: 4 AAA Batterien
Taster

Austellungen:
2000 disco 45, Galerie Eickelmann Düsseldorf (solo)
2002 Echochamber Hamburg (solo)
2006 Messe fuer aktuelle Musik in Hamburg (group)
2006 plattform 45, Hamburg,(solo)

Bei disco 45 geht es um Kreativität im Ausdruck eines neuen Projektes.
Hier in der Musikindustrie. Wir kennen viele "one-hit-wonder" Produktionen im Musikbereich. zB. :
Musical Youth - Pass the Dutchie (1982)
Kent Jones - Don't Mind (2016)

Viele Einzelkünstler oder Gruppen haben jedoch nur eine Single veröffentlicht,
in der Hoffnung auf Erfolg. Wenn dieser ausbleibt, lösen sich diese Konstellationen
wieder auf und die beteiligten Protagonisten versuchen ihr Glück in neuen
Zusammenstellungen und neuen Stilformen.
Dazu- das passende Image, welches sich oft auch über Mode ausdrückt.

Hierrauf verweisen die unterschiedlichen Stoffe mit denen die Holzkörper ummantelt
sind. Es handelt sich also um den Tod und die Wiedergeburt von kreativen Projekten.
Die 20 sekündige Aufnahme spielt nunmehr nur noch die Auslaufrille der Vinylplatte
ab. Es bleibt aber möglich die Single abzunehmen uns auf einem Plattenspieler
abzuspielen. Möglich für den, der noch Zugang zur analogen Technik hat.


 

0 Produkte

Es tut uns leid, aber deine Suche nach Produkten hat keine Treffer ergeben.

de